Lage

Mitten im sonnigen Engadin - weit oberhalb Pontresina auf dem mit schönster Aussicht ausgestatteten Höhenweg - finden Sie uns. Die öfftenlichen Verkehrsmittel zu den Bergbahnen könne Sie hier einfach nachschauen unter Rhaetische Bahn oder Busbetriebe Engadin.


Ihre Wanderung zu uns

 

Die Ausgangspunkte für Ihre Wanderung sind somit Pontresina / Alp Languard oder Punt Muragl / Muottas Muragl. Auf dem Weg zu uns werden Sie nebst der einzigartien Aussicht auf das Oberengadiner Hochgebirgspanorama auch von der Blumenpracht am Höhenweg begeistert sein. Ein frischer Duft von Arven, Föhren und Kräutern liegt in der Luft und berauscht Ihre Sinne...

Route ab Pontresina

Geübte Wanderer steigen direkt zu uns (rot auf Karte markiert) hoch und überwinden dabei ca. 400m Höhendifferenz (ca. 1 Std.). Bedenken Sie, dass es hier steil bergauf geht und die Fitness stimmen muss! Wenn Sie's lieber gemütlich nehmen wollen, besteigen Sie den Sessellift und können danach auf mehr oder minder ebenen Wegen (gelb) zu uns gelangen (ca. 1 Std.).

 

Route ab Punt Muragl / Muottas Muragl

Wir empfehlen Ihnen, mit der Standseilbahn in die Höhe nach Muottas Muragl zu fahren. Diese traditionsreiche Seilbahn wurde im Jahr 1905 eröffnet und galt lange als die steilste im Alpenraum überhaupt. Die Aussicht von Muottas Muragl ist berauschend - das ganze Engadin kann hier, wie auf dem gesamten Höhenweg überblickt werden. Von hier aus führt der unter Wanderern bestens bekannte Höhenweg (grün) in einer 1 1/4-stündigen Wanderung auf gut begehbaren und mehr oder minder ebenen Wanderwegen zu uns. Für alle Kampfwanderer bietet sich natürlich auch von Punt Muragl aus die Möglichkeit des Direktaufstiegs (blau) - doch auch hier muss die Fitness stimmen!

 

Und natürlich begrüssen wir stets auch Wanderer, die sich im Abstieg von der Segantinihütte (violet) her befinden.

Speisekarte 2017

2017 Getraenke-Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.5 KB
2017 Grosse-Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.5 KB

Unsere Schafbergplatte